Sie wollen die Welt verändern? Wir auch! JENABATTERIES GmbH ist ein innovatives Unternehmen aus Jena/Thüringen. Auf Basis unseres weltweit gültigen Patentportfolios entwickeln wir bahnbrechende, kostengünstige Batteriesysteme für die Energiewende 2.0. Unsere neue Batterietechnik kommt ohne Metalle aus und stellt eine Lösung für die Herausforderungen der Energiewirtschaft, wie z. B. preiswerte Speicherung von Sonnen- und Windstrom, dar. Sie dient damit der zunehmend dezentralen Energieversorgung und der Netzstabilität. In Vorbereitung auf die globale Produkteinführung möchten wir unser Team umfangreich erweitern.

Zu Ihren abwechslungsreichen Aufgabenfeldern gehören unter anderem die teamübergreifende Arbeit an der Entwicklung, Umsetzung und Verbesserung der Sicherheit und Konformität unserer Batteriesysteme als Teil des Produktentwicklungsprozesses sowie die Erstellung und Überwachung von Zertifizierungsfahrplänen für stationären Batterien und deren Komponenten.

Arbeiten Sie mit uns an einem der zentralen Themen der Zukunft! Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als:

Compliance Engineer (w/m/d)

Ihre Aufgaben – Sie erwarten spannende und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsspielraum:

  • Teamübergreifende Arbeit an der Entwicklung, Umsetzung und Verbesserung der Sicherheit und Konformität unserer Batteriesysteme als Teil des Produktentwicklungsprozesses
  • Erstellung und Überwachung von Zertifizierungsfahrplänen für stationären Batterien und deren Komponenten
  • Anforderungsanalyse für elektrische, mechanische, thermische, chemische und wasserrechtliche Sicherheitsanforderungen für europäische und internationale Märkte
  • Sicherstellung der Produktkonformität für CE, UL und andere Märkte
  • Durchführung von Produktsicherheitsanalysen sowie Koordinierung von Produkttests und Zertifizierungen mit Dienstleistern
  • Zusammenstellung und Pflege technischer Unterlagen für Zertifizierungs- und Aufsichtsbehörden, von Berichten und Konformitätserklärungen
  • Erstellung von Handbüchern und Bedienungsanleitungen
  • Normungsarbeit und Überwachung von relevanten Gesetzesänderungen
  • Strategischer Ansprechpartner für interne Entwicklungsteams sowie externe Partner und Behörden

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen, Elektrotechnik oder vergleichbare Erfahrung
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als CE-Koordinator, Sicherheitsingenieur/-manager oder ähnliche Funktion; bevorzugt im Bereich Batterietechnik oder erneuerbare Energien
  • Erfahrung in der Anwendung der aktuellen europäischen Richtlinien/Normen für Batterien
  • Erfahrung in der Zertifizierung von Produkten innerhalb und außerhalb Europas
  • Tiefgreifendes interdisziplinäres Verständnis in Elektrik, Mechanik und Chemie
  • Umfassende Kenntnisse der CE-, Niederspannungs-, Maschinen- und EMV-Richtlinien sowie einschlägiger Normen; Erfahrungen mit der UL-Zertifizierung sind von Vorteil
  • Erfahrung einschlägiger Verfahren wie z.B. FMEA
  • Kenntnisse von WHG und AwSV von Vorteil
  • Starke Präsentationsfähigkeiten, selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS Office und Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen umfangreichen Gestaltungsspielraum mit der Möglichkeit der Weiterentwicklung im Unternehmen
  • Ein angemessenes Gehaltspaket und flexible Arbeitszeiten
  • Ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien, das vielfältige Möglichkeiten zur Verwirklichung eigener Ideen lässt
  • Eine familienfreundliche Umgebung und kostenfreie Getränke

Teamarbeit und Eigenverantwortung sind uns wichtig. Wenn Sie sich gern mit hoher Motivation an neue Aufgaben machen und dabei als zuverlässiger Teamplayer Ihren Teil zum Erfolg beisteuern möchten, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bewerbungsverfahren:

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich via dem untenstehenden Bewerbungsformular.

Für eventuelle Fragen steht Ihnen Frau Drozdek sehr gern telefonisch unter +49 3641 879 35 20 zur Verfügung.

 

Bewerbungsformular