Termine

Wollen Sie uns persönlich kennenlernen?
Hier sehen Sie, wo und wann Sie uns das nächste Mal treffen können:

 

16.-18. März 2021, Düsseldorf – Messe und Konferenz wurden verschoben!

Energy Storage Europe Düsseldorf

Die Energiespeicherung ist dabei, die Energiewelt nachhaltig zu verändern. Überall auf der Welt. Deshalb ist auch die ENERGY STORAGE weltweit vor Ort. Die Energy Storage Europe ist die Leitmesse für Energiespeicher. Auf dieser Fachmesse steht das Thema Energiespeicher im Mittelpunkt: elektrische, thermische, chemische und mechanische Lösungen. Zukünftige Energiesysteme werden heute schon erlebbar.

In den Medien

01. Oktober 2020 | P.M. Wissen
Batterieforschung in Jena – Wie speichern metallfreie Materialien in einer Redox-Flow-Batterie grünen Strom? Das TV-Magazin P.M. Wissen stellt die Fortschritte von der Grundlagenforschung an der Uni Jena bis zur technischen Umsetzung durch JenaBatteries vor.


02. September 2020 | ECOreporter
Neuigkeiten bei der JenaBatteries – Was bedeuten sie für Anleger?


Juli 2020 | UmweltMagazin
Kurze Zusammenfassung über Funktion und Geschichte der Redox-Fluss-Batterie. Die neuste Generation speichert Strom ohne Metalle und etabliert sich als Alternative zu Lithium-Ionen-Akkus (Quelle: www.umweltmagazin.de).


27. März 2020 | Handelsblatt
Die Nachfrage nach Flussbatterien wächst. Sie besetzen die Lücke zwischen Lithium-Ionen-Akkus für den mobilen Gebrauch und Power-to-X-Projekten für sehr lange Speicherzeiten.


06. März 2020 | gwf Gas + Energie
In einem Sonderteil berichtet gwf Gas + Energie über Best Cases im Feld der Energiespeicherung.


Februar 2020 | pv magazine
JenaBatteries ist „Megawatt-Gewinner“. Das pv magazine zeichnet die metallfreie Flussbatterie als Topinnovation des Jahres 2020 aus.


07. Februar 2020 | ECOreporter
Der Chemiekonzern BASF kooperiert mit JenaBatteries bei der Herstellung unserer metallfreien Speichermaterialien und ermöglicht es, eine kostengünstige Stromspeichertechnologie zur Verfügung zu stellen.


22. Januar 2020 I Top agrar online
Unser Geschäftsführer Dr. Olaf Conrad im Interview mit top agrar: Redox-Flow-Batterien für stillgelegte Biogasanlagen – Können mit metallfreien Flussbatterien Biogasanlagen zu Großspeichern umfunktioniert werden?


09. Januar 2020 I ZDF "Markus Lanz"
Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht mit Markus Lanz über Energiepeicher-Landschaft und seine Zusammenarbeit mit JenaBatteries (ZDF Mediathek, Minute 21:40)


26. August 2019 I Süddeutsche Zeitung
Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee besucht JenaBatteries und hebt die wirtschaftlichen Chancen Thüringens hervor, Batterie-Standort zu werden.

11. Juli 2019 I Dutch Content Productions / RTL-Z
Der niederländische Wirtschafts-TV-Sender RTL-Z hat sich unser EnergyKeeper-Projekt vor Ort angesehen und mit Andries Visser, Senior Researcher der Universität Wageningen / ACRRES, gesprochen.


28. April 2019 I Galileo / ProSieben
Das Team von Galileo zu Besuch bei JenaBatteries: „Der flüssige Akku: Die Lösung des Lithium-Dilemmas?“ (Mediathek, Minute 2:20)


Dezember 2019 I Discover Germany
Metallfreie Batterielösungen für erneuerbare Energien. Discover Germany im Gespräch mit die JenaBatteries-Geschäftsführer Olaf Conrad.

 

 

Downloads

Logo

PNG, 56 KB
Download

Broschüre

PDF, 850 KB
Download

Basisinformation: Flussbatterie JenaBatteries

PDF, 380 KB
Download

Faktenblatt: Metallfreie Flussbatterie JenaBatteries

PDF, 430 KB
Donwnload

Informationen und Materialien zu unserem Investitionsangebot können Sie hier downloaden.

Durch Anklicken des Buttons akzeptieren Sie, dass wir Twitter auf unserer Website laden und einbinden. Hierdurch werden Cookies verwendet und Informationen an Twitter übermittelt. Twitter führt diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie dem Dienst bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung gesammelt wurden. Sollten Sie es vorziehen, die Einbindung von Twitter nicht zu akzeptieren und unsere Seite weiter besuchen, werden selbstverständlich keine Cookies verwendet oder Daten an Twitter übermittelt. Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen
Akzeptieren